Sommer, Sonne, Strand – meine gezeichneten Bikinis

Heute zeige ich Dir meine neueste Bikini-Sammlung, die ich gezeichnet habe.

Beginnen wir mit dem ersten.

Die blaue Schnecke

An diesem Bikini mag ich seine blaue Farbe. Er sitzt super und kneift oder zwickt nicht. Im Wasser spüre ich ihn gar nicht.

Die Blüte

An diesem Bikini liebe ich, dass er so aussieht wie eine schicke Blüte. So schön lila uns Geheimnisvoll. Leider ist er am Slip etwas kurz, wenn ich schwimme, rutscht er aber nicht.

Die Blume

Dieser Bikini gefällt mir sehr gut, aber die Farben sind doof. Sitzen tut er aber super.

Die Orange

Dieser Bikini ist klasse. Sieht aus wie eine aufgeschnittene Orange und sitzt perfekt. Duftet beim ersten Anziehen auch leicht nach Limette. Super!!

Das PflasterBikini

Dieser Bikini sieht aus wie ein Pflaster – ist aber keines. Sitzt etwas locker, rutscht schnell. Leider auch im Wasser, weshalb er besser für das Sonnenbaden geeignet ist.

Der knallgrüne

Dieser Bikini leuchtet schon von sehr weit und ist auf jedenfall ein Blickfang. Mehr aber auch nicht, mir gefällt er nicht so gut.

Der halbdurchsichtige

Dieser Bikini ist toll, sitzt gut, aber man sieht viel, was ich blöd finde. Deshalb ziehe ich auch gleich meinen nächsten an…

Der Wellenförmige

Dieser Bikini hat große Wellenformen – ich liebe das. Sitz super, ist genau das richtige fürs schwimmen und Sonnen und daher meine Nummer 2.

Vielen Dank fürs Lesen. Vielleicht hast Du Lust bekommen, auch mal eigene Slips, Bikinis , Klamotten oder sowas auf mich zu zeichnen. Dann wirst Du auf dieser Webseite fündig. Habs etwas versteckt… Brauchst nur danach zu suchen ;)

Kommentar verfassen