gesicht junge – 14

Gesichter zeichnen – Jungs Gesicht

In diesem Kreativkurs üben wir das Gesichter zeichnen, dieses Mal zeichnen wir ein Jungs Gesicht. Unser Junge ist so zwischen 5 und 8 Jahre oder so alt.

Jungen Gesicht Zeitraffer from Janice Tiviie on Vimeo.

dasbrauchstdu full
C6474387 23FB 4D19 93B0 8F40537C7447
hast du alles dabei losgehn

Die Kopfform zeichnen

gesicht_junge – 01

Beginnen wir mit der Kopfform. Wir zeichnen sie aus einem möglichst gleichmässigen Kreis, so wie hier.

Zeichne ihn etwas oberhalb der Mitte.

Hilfslinien hineinzeichnen…

gesicht_junge – 02

Als nächstes zeichnen wir wie in diesem Kurs zwei Hilfslinien hinein. Eine für die Mitte und eine für die Augen.

Haare andeuten

gesicht_junge – 03

Und jetzt kommen die Haare dran. Zugegeben wir könnten auch mit den Ohren beginnen oder der Nase, aber in diesem Fall beginne ich mit den Haaren. Ich habe mich für einen Seitenscheitel entschieden.

Die Ohren zeichnen

gesicht_junge – 04

Nun folgen die Ohren. Für diese brauchst Du etwas Übung, weil das nicht so einfach funktioniert. Am besten zeichnest Du sie separat auf ein anderes Blatt Papier. Je mehr Du übst, umso schicker werden sie aussehen.

Augen und Nase zeichnen

gesicht_junge – 05

Weiter folgen die Augen und die Nase. Die Augen bestehen aus zwei großen Kreisen (aber nicht zu groß), die Nase aus einer kleinen – nach unten gebogenen Linie.

Mund andeuten

gesicht_junge – 06

Dann kommt der Mund an die Reihe. Diesen zeichne ich mit einer leicht gebogenen Linie.

Oberkörper und Hals zeichnen…

gesicht_junge – 07

Weiter gehts mit dem Hals und dem Oberkörper. Zunächst zeichnen wir den Oberkörper. Dieser darf gern viel schmaler als das Gesicht sein, das sieht so spannender aus. Der Hals darf dann einen ticken schmaler sein als der Oberkörper, vielleicht so hier…

Die Mütze zeichnen

gesicht_junge – 08

Ich hab mir überlegt, eine Mütze passt unserem Jungen ganz gut. Deshalb habe ich ihm eine aufgesetzt. Mehr dazu in den Markierungen im Bild…

Konturen zeichnen, Linien verstärlen

gesicht_junge – 09

Nachdem wir eben so viele Linien gezeichnet haben, müssen wir festlegen, welche Linie richtig ist. Und diese zeichnen wir dann stärker. Die äußeren Linien betonen wir noch stärker, das nennt man dann Konturen zeichnen.

Augen zeichnen

gesicht_junge – 10

Nun kommen die Augen dran. Wir malen einfach die kleinere runde Fläche im Auge mit einem dunklen Stift aus, lassen aber den winzigen Kreis frei. Somit sieht es wie ein Auge aus. Die helle runde Fläche erscheint uns, als würden ein Licht reflektieren.

3064F15E CB6A 4649 830F 21704F5FECFE

Haare zeichnen

gesicht_junge – 11

Aus meinem letzten Haarkurs weißt Du, wie man Haare zeichnet und schraffiert. Und genau das machen wir jetzt auch.  Mehr dazu im Bild.

Mütze ausmalen

gesicht_junge – 12

Danach kommt die Mütze dran.  Auch diese habe ich in drei Bereiche unterteilt und danach ausgemalt. Mehr dazu auch im Bild.

Shirt ausmalen

gesicht_junge – 13

Jetzt malen wir noch das Shirt aus. Hier habe ich mich für ein Karo-Muster entschieden. So könnte das aussehen.

Kleine Feinheiten zeichnen, Bild finalisieren (fertigstellen)

gesicht_junge – 14

Damit das Bild noch etwas “Tiefe” bekommt, zeichnen wir im Hintergrund ein bisschen Farbe hinein. Das macht das Bild schicker.

Ja, ich hoffe, dieser Kurs hat Dir etwas geholfen, Jungengesichter zu zeichnen. Falls ja, schau Dir gern meine weiteren Kreativkurse an. Wir sehen uns also,

Zum Beispiel Mädchen zeichnen

gesicht maedchen – 13

bis dann :)

Grafik Daumen hoch

Kommentar verfassen