Additive Farbmischung – Mein großer Farbkurs

Wie funktioniert Additive Farbmischung?

In diesem anschaulichen Video erklärt Steffen Dir, wie das genau geht. Er zeigt Dir ein paar Beispiele und danach wirst Du einiges gelernt haben. Viel Spaß beim anschauen

 

Heute geht es um das Thema additive Farbmischung.

Vielleicht hast Du das Thema ja gerade in der Schule dran oder interessierst Dich generell dafür. Dann bist Du hier genau richtig.

 

Und das erkläre ich Dir gleich:

 

 – was das additive Farbsystem ausmacht

 – welche Farben Du dafür benötigst

 – welche Farben Du damit zusammen mischen kannst

 – wie Bilder aussehen, die damit gemischt sind

 – wie die Farbmischung in der Praxis ( da draußen ) aussieht, also welche Geräte damit arbeiten

 – wie die Farbmischung dort gemacht wird ( anhand eines Beispiels )

 

Bereit, dann kann’s ja losgehen.

Erklärung additive Farbmischung

Anders als bei der Subtraktiven Farbmischung ist das Licht gleichzeitig die Farbe.  Es braucht also keinen Gegenstand oder ähnliches um das licht zu reflektieren.

Das licht ist also gleichzeitig der Transporteur der Farbe.

Und um die Farben zu sehen die das licht transportiert brauchen wir einen möglichst dunklen Raum sowie eine dunkle Fläche auf die das licht scheinen kann. Optimal wäre wenn es schwarz ist.

In unserem fall habe ich eine Schwarze Fläche auf die ich das licht ‘werfe’ – so nennt man das in der Fachsprache.

Was brauchen wir also für Farben um alle Farben die wir uns ausdenken können zu machen?

Das sind genau diese drei Farben

 

In der Additiven Farbmischung nennen wir sie auch Grundfarben. (Oder Primärfarben)

Wie, mit diesen drei Farben können wir alle anderen Farben auch darstelle? Geht das denn?

Ja, das geht. Und wie das geht, zeige ich Dir jetzt

Farben mischen.

janice_additives_farbsystem_rotgruen_machtgelbNun haben wir zwar drei Farben aber was ist wenn wir noch andere Farben darstellen wollen, zb ein gelb?

Dann nehmen wir zb das Grün und das rot und legen es einmal etwas übereinander, leichten also ein bisschen mit dem Grün ins rot… Siehe da… Ein gelb. Toll oder?

 

 

Wenn wir die zwei anderen Farben zusammenwischen kommen andere, etwas seltsam klingende Farben zusammen.
Hier zb ein Cyan und hier ein magenta. Seltsam oder?

janice_additives_farbsystem_magenta_cyan

Und einmal die drei Farben zusammenwischen, das sieht dann so aus…

janice_additives_farbsystem_rgb_mischenDu siehst hier, dass die Farben einzeln gemischt die Farben gelb, Cyan und Magenta ergeben. Und wenn wir alle drei Farben zusammenwischen ergibt das ein Weiß. 

Und das Weiß ist so gut, dass es (wenn die Farben vorher richtig gut eingestellt sind, wirklich weiß ist.

Aber wir wollten doch gerade alle anderen Farben zusammenmischen. Wie geht das genau?

 

Lass uns da am besten ein Experiment machen, ok :)

Wir nehmen die drei Hauptfarben aus der additiven Farbmischung und setzen sie zusammen. Hier ist ein Bild aus den drei Hauptfarben:

janice_additiv_dreifarben

Du siehst das Bild also in einem Rot, in einem Grün und einem Blau. Und mit diesen drei Farben mischen wir gleich ein richtig schickes Bild zusammen. Glaubst Du das?

 

Alle drei Farben zusammenmischen…

janice_additives_farbsystem_janice 

Wenn wir jetzt diese drei Bilder nehmen und sie übereinander legen, so wie hier auf dem Bild, dann kommt das raus, was Du hier siehst…

Das sieht doch wirklich alles sehr bunt aus – wie ein Foto, oder?

Und schau, welche Farben wir damit darstellen können. Wenn Du genau hinsiehst wirst Du sehen dass wir damit zwischen schwarz und weiß alle anderen Farben darstellen können. Toll oder?

Fortsetzung folgt…